Klinikum Dortmund gründet erstes Leberzentrum der Region

Das Klinikum Dortmund baut seine Stellung als Haus der überregionalen Spitzenmedizin weiter aus und...

Alle Jahre wieder: BVB-Stars besuchen schwerkranke Kinder im Klinikum ...

Die BVB-Profis überraschten am Mittwoch, 13. Dezember 2017, schwerkranke Kinder im Westfälischen...

Experten-Workshop gegen den Schlaganfall: Mediziner trainieren an ...

Bei einem Schlaganfall kommt es zu einem Verschluss eines Hals- oder Hirngefäßes: In kurzer Zeit...

Dortmunder Graffiti-Künstler schafft Naturbilder in der Nuklearmedizin ...

Untergeschoss mit Waldblick: Wer im Wartezimmer der Nuklearmedizin des Klinikums Dortmund sitzt,...

Deutschlandpremiere: Erster „Nacktscanner“ in einer Klinik liefert ...

Mit dem neuen EOS-Scanner, der deutschlandweit als erstes am Klinikum Dortmund aufgestellt wurde,...

Kontakt

Röntgenanmeldung, Anforderung von Röntgenbildern
Tel: 0231 / 953 - 19819
Sprechstunde
Mo-Fr 07:30-16:00 Uhr

Klinikzentrum Mitte
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Zentrumsleitung
Prof. Dr. Stefan Rohde
Tel: 0231 / 953 - 21360

Sekretariat
Frau Ademi
Tel: 0231 / 953 - 21350

Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Klinikzentrum Mitte (Beurhausstraße 40):
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Klinikzentrum Nord (Münsterstraße 240):
Karte (für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Zertifikate

DKG

Video

Hirn-Aneurysma-Therapie

KlinikumLive

08.09.2017 - Hirn-Aneurysma-Therapie in der Neuroradiologie

Willkommen auf den Seiten der Radiologie und Neuroradiologie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie. Wir möchten Ihnen auf unserer Homepage das diagnostische und therapeutische Spektrum unserer Klinik vorstellen und Ihnen mit Informationen zu unseren Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, wichtigen Adressen und Telefonnummern den Kontakt zu uns erleichtern.

Die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Klinikum Dortmund versorgt das Klinikum an zwei Standorten mit allen diagnostischen und interventionellen Leistungen einschließlich Kinderradiologie und Nuklearmedizin. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die interventionelle Behandlung von aortalen, peripheren und zerebralen Gefäßerkrankungen sowie die lokale Therapie bösartiger Raumforderungen der Leber, jährlich werden über 1100 minimal-invasive Eingriffe durchgeführt.

Wir verstehen Radiologie als ein klinisches Fach, bei dem der Patient im Mittelpunkt steht. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten und die notwendigen Untersuchungen und Eingriffe sicher, schmerzfrei und zügig durchzuführen. Hierfür setzten wir modernste, strahlensparende Techniken (wie zum Beispiel das EOS-System zur Darstellung von Wirbelsäulenerkrankungen) oder diagnostische Verfahren ohne Strahlenbelastung, z.B. Ultraschall und Kernspintomographie ein.

Für Rückfragen zu unseren Verfahren und zu minimalinvasiven Behandlungsmethoden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Prof. Dr. med. Stefan Rohde
Ärztlicher Direktor

MRT-Untersuchung: Videoprojektionen

Interview mit Prof. Stefan Rohde, Ärztlicher Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, Klinikum Dortmund. Lesen Sie das komplette Interview hier.

Unser Kinder-MRT steht

Wir blicken auf ein halbes Jahr Kinder-MRT zurück. Wir können allen Kindern, die eine MRT Untersuchungen brauchen, mit kurzer Zeit eine  Untersuchung anbieten. Mit der Einführung des Übe-MRTs gelingt es uns, auch bei  den meisten Kindern im Kindergartenalter diese Untersuchung ohne Narkose durchzuführen. In den ersten sechs  Monaten haben wir so mehr als 150
Kindern eine Narkose ersparen können.  Die Kinder sind von der Untersuchung in dem MRT und von den  Videoinstallationen von Adolf Winkelmann begeistert.

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Stefan Rohde

Kontakt
Tel: +49 (0)231 953-21350
Fax: +49 (0)231 953-21025
E-Mail senden

Kontakt

Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Standort Mitte:
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund
Telefon: 0231 / 953 - 21350

Standort Nord:
Münsterstraße 240
44145 Dortmund
Telefon: 0231 / 953 - 18610