Klinikum Dortmund Nord modernisierte drei komplette Ebenen

Auch die letzte sanierte Station konnte nun in Betrieb genommen werden: Am 13. April 2018 feierte...

Die Magie der Straßenfotografie: Ausstellung von Ralf Scherer ...

Augenblicke auf der Straße einfrieren: Für Ralf Scherer nicht nur ein Zeitvertreib, sondern eine...

Orientierungshilfe für Patienten: Begleitdienst jetzt flächendeckend ...

Vor kurzem haben sie sich noch verabschiedet, jetzt sind sie gerne zurückkehrt: Vier ehemalige...

Neuer Direktor der Anästhesie übernimmt ab 1. April größte Abteilung ...

Die Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin ist seit dem 1. April 2018 unter neuer...

Schule für Gesundheitsberufe: Absolventen feiern ihren Abschluss

So sehen Sieger aus. Examensfeier des Kurses KPS 2015/04.

Wir über uns

Zahlen und Fakten

Das Klinikum Dortmund ist das größte Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen. Als Haus der Maximalversorgung bietet das Klinikum Dortmund mit 1.422 Betten medizinische Spitzenleistung, die von rd. 4.155 Mitarbeitern geleistet wird. Dabei kommt fast 1/3 der jährlich mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten (70.000 stationär, 180.000 ambulant) aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet. Mit 25 Kliniken und fünf Instituten bietet das Klinikum Dortmund Spitzenmedizin aller Fachrichtungen mit Ausnahme der Psychiatrie. Mit rund 500 Ausbildungsplätzen ist das Klinikum Dortmund der zweitgrößte Ausbildungsbetrieb in der Region. Das Umsatzbudget liegt bei 360 Mio. €. Das Klinikum Dortmund ist zu 100 Prozent in kommunaler Trägerschaft.

(Stand: 2018)