Neue App macht Ausbildungssuche intuitiv: Klinikum stellt „Jinder – ...

Nur zwölfmal wischen bis zum Traumjob: Mit einer neuen, interaktiven App schafft das Klinikum...

Bestseller auf Amazon: Influencer-Fachbuch stellt u.a. die Live-Chats ...

Gerade frisch auf dem Markt und schon bei Amazon auf Platz 1 in der Kategorie PR-Fachbuch: Mit der...

Ausgezeichnet für ihr Engagement: Treuepreis 2017 für drei ...

Sie glänzen mit außergewöhnlichem Engagement und empathischem Verhalten gegenüber Patienten und...

ZDF-Beitrag über die medizinischen Vorteile der Tiertherapie im Westf. ...

Obwohl die therapeutische Wirkung von Tieren längst wissenschaftlich bewiesen ist, sind Hunde und...

Gutartige Prostata-Vergrößerung: Gewebe wird über die Harnröhre ...

Dank einer neuen Methode zur Behandlung einer gutartigen Prostata-Vergrößerung können die Urologen...

Sphynx-Selbsthilfegruppe

Unsere Selbsthilfegruppe hat sich 1997 in Dortmund gegründet und steht allen Betroffenen mit Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen sowie deren Angehörigen und Betreuern offen. Die Krankheitsbilder in unserer Gruppe sind unter anderem Morbus Cushing, Akromegalie, Prolaktinom, Morbus Conn, Morbus Addison, Hormoninaktiver Tumor, MEN sowie Phäochromocytom.

Unser Hauptanliegen ist es, Betroffenen und deren Angehörigen den Umgang mit der Hypophysen- oder Nebennierenerkrankung im Alltag zu erleichtern und die Lebensqualität zu verbessern. Im Mittelpunkt unserer Treffen stehen der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen, Informationen über die Erkrankung, die Bewältigung der Krankheit im Alltag und der Umgang mit Versicherungsträgern und Behörden. Bei fast jedem Gruppentreffen ist auch ein Facharzt anwesend, der bei Fragen gerne weiterhilft.

Ansprechpartner/in:
Christa Brüne
Wilhelmstraße 33, 42853 Remscheid, 02191 / 29 35 79
Dr. med. Frank Demtröder
Zentrum für Endokrinologie & Diabetologie
Silberstr. 22, 44137 Dortmund, 0231 / 9572 – 74 05

E-Mail senden
Betreff: SPHYNX

Treffen:
jeden letzten Dienstag im Quartal um 18.30 Uhr

Treffpunkt:
Zentrum für Endokrinologie u. Diabetologie;
Großer Besprechungsraum / 3. Etage
Silberstr. 22, 44137 Dortmund

Weiterführende Links:
Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e. V.
http://www.glandula-online.de/